Z-Type

Beschreibung

In dem Spiel Z-Type zerstört man seine Gegner nicht indem man einfach mit einer Taste den Feuerbefehl auslöst, sondern indem man ganze Wörter eintippen muss.

Weltraum-Shooter wie Space Invaders dürften jedem bekannt sein. Ein ähnliches Spielprinzip nutzt auch Z-Type nur mit dem Unterschied, dass man hier nicht einfach ausweichen und mit einer einzigen Taste auf seine Gegner feuern muss, sondern die angreifenden Raumschiffe dadurch zerstört, indem man vorgegebene Wörter eintippt.



Die ersten paar Level sind noch recht einfach zu bewältigen aber je weiter man kommt, umso heftiger werden die Angriffe. So muss man sich nicht nur gegen eine größere Anzahl von Gegnern wehren, sondern es auch mit einigen Mutterschiffen aufnehmen. Diese sollte man so schnell wie möglich zerstören, da sie regelmäßig einzelne Wörter breitflächig verschießen, wodurch sich die Wahrscheinlichkeit getroffen zu werden immens erhöht.



Natürlich ist es das Ziel so viele gegnerische Raumschiffe wie möglich zu zerstören aber in den höheren Level sollte man sich vor allem darauf konzentrieren nicht getroffen zu werden. Da die vorgegebenen Wörter in Englisch sind, sollte man sich ein wenig in der Sprache auskennen, um die Herausforderung in den höheren Schwierigkeitsgraden auch besser meistern zu können.



Fazit: Z-Type ist ein fantastisches Spiel, das einen wirklich für lange Zeit an den Rechner fesseln kann. Vor allem, wenn einen erst einmal der Ehrgeiz gepackt hat und man sich mit einem Freund einen Kampf um den Highscore liefert. Freuen darf man sich auch auf die effektvollen Explosionen und den coolen Sound. Wer Lust bekommen hat, weitere Weltraum-Shooter zu spielen, findet bei uns eine kleine Auswahl an Spielen im Space Invaders-Stil.

von

Weitere Themen: PhobosLab